Versuchslabor mit Collage und Drucktechniken ein Eltern-Kind-Workshop | Gloria van Krimpen + Bianka Buchen

 Fr. 24 Juni 15-18 Uhr und Sa. 25.Juni 10-16 Uhr         90,- Euro  (1Elternteil + 1Kind ab 5 Jahren)
Der Kurs richtet sich an Eltern/Erwachsene mit Kindern ab 5 Jahren.

Blume_Bianka_Sommerakademie_quadratisch_kl

100 Jahre DADA unter diesem Motto steht unser Eltern-Kind-Workshop „Versuchslabor mit Collage und Drucktechniken“.

Nach einer kleinen kunstgeschichtlichen Einführung in die DADA Bewegung, möchten wir uns anhand dessen, mit der Kombination aus verschiedenen Arbeitstechniken der Bildenden Kunst beschäftigen. In diesem Crossover verbinden wir die Technik der Collage (verschiedene Elemente, z.B. Fotos, Zeitungsausschnitte usw. werden auf einer Unterlage aufgeklebt) mit verschiedenen Drucktechniken, wie der Frottage, dem Pappkantendruck, dem Kartondruck, dem Materialdruck, dem Styrodruck und der Monotypie. Eine bedruckte Collage kann somit mehrere Darstellungsebenen und eine besondere Tiefe erhalten.


Anmeldung

bis zum 31.Mai 2016 bei Gloria van Krimpen    Telefon:  0163 9026166    Email: gloria.vankrimpen@gmx.de

Bei Überweisung des Kursbeitrags ist eine Kursteilnahme gesichert.

Für Kurzentschlossene: bitte nach Restplätzen fragen.
Der Kurs findet bei 9 zahlenden Teilnehmern statt.

https://kuenstlerhausgeorgswerder.wordpress.com/gloriavankrimpen          www.gloriavankrimpen.de
https://kuenstlerhausgeorgswerder.wordpress.com/bianka-buchen               www.ort-work.com

 

Material
Das Material in Form von ausgedienten Kunstplakaten, Fotozeitschriften und Druckutensilien wird gestellt. Bitte bringen Sie Arbeitskleidung und, wenn gewünscht, eigenes Material mit (z.B. persönliche Fotos, die Sie gerne verarbeiten möchten, Gegenstände, die Sie immer schon einmal abdrucken wollten…).

Kurze Beschreibung des Verlaufs

Freitag von 15-18 Uhr

auswählen des  Collagematerials, Komponieren des Collagematerials, Erproben verschiedener Drucktechniken
Samstag von 10-16 Uhr inkl. Mittagspause:
erproben verschiedener Drucktechniken, bedrucken, bezeichnen, bemalen der am Vortag hergestellten Collage

 

Rahmenprogramm
Samstag, den 25.Juni 2016:  Angebot eines gemeinsamen Grillabends ab 18 Uhr im Rahmen der Sommerkunst-Workshops mit allen KursteilnehmerInnen.

Am Sonntag den 26.Juni 2016 findet von 15-16 Uhr eine Präsentation der erstellten Arbeiten in den  Veranstaltungsräumen für alle KursteilnehmerInnen statt.

Kosten:                                 90 Euro (1Elternteil + 1Kind)
Anzahlung:                                           in Höhe von 30 Euro bis zum 31.5.2016

Restbetrag/Gesamtbetrag:             bis  zum 10.6.2016
Kontodaten  werden bei Anmeldung bekannt gegeben.
Kursleiterinnen
Gloria van Krimpen

Anhand von verschiedenen Materialien, entwickelt Gloria van Krimpen, in ihren Arbeiten eine irrationale Bildsprache bis hin zur Auseinandersetzung mit sozialkritischen Themen.
Sie arbeitet mit den künstlerischen Techniken Zeichnung, Malerei, Collage, Objekte und Rauminstallationen.

https://kuenstlerhausgeorgswerder.wordpress.com/gloriavankrimpen
www.gloriavankrimpen.de


Bianka Buchen

Die Begriffe Sammeln, Archivieren und Kommunizieren umfassen die künstlerische Arbeit von Bianka Buchen. Sie arbeitet mit den künstlerischen Techniken Fotografie, Zeichnung, Collage und Objekt. Diese werden oft in Rauminstallationen verdichtet.

https://kuenstlerhausgeorgswerder.wordpress.com/bianka-buchen
www.ort-work.com
Veranstaltungsort – Adresse
Künstlerhaus Georgswerder e.V.
Rahmwerderstr.3
21109 Hamburg