Gloria van Krimpen

Objekte | Installationen


Künstlerin und Kunstpädagogin
2004-2010 Kunstschule Atelier Altona
1976:geboren in Rotterdam

Die Arbeiten von Gloria van Krimpen beinhalten die  künstlerischen Techniken  Zeichnung, Collage, Objekte und Rauminstallationen. Für ihre Installationen und Objekte verwendet sie verschiedenste
Materialien und Größenverhältnisse.

Der vorausgehende Entstehungsprozess wird von ihr als Untersuchung der Einflüsse des Alltages auf den Menschen gesehen.
Aus diesem Arbeitsfeld heraus entwickelt sie eine Bildsprache von Utopien und Ironien bis hin zu sozialkritschen Themen.
Gloria van Krimpen lebt in Wilhelmsburg und hat ihr Atelier seit Juli 2012 im Künstlerhaus Georgswerder.

 

Ausstellungen (Auswahl)

2014

  • Energieberg, Objekte und Rauminstallationen, 4.Elbinsel Kunst-und Ateliertage, Hamburg
  • Kreis, Collagen/Zeichnungen und Installationen, 48h Wilhelmsburg, Hamburg

2013

  • A=π×r² Kons(pi)rative Kreisungen, Installationen, Kunst und Kultur, Kirchlinteln
  • Objektinstallationen, Veddler Ateliertage, Hamburg
  • Objektinstallation, 3.Elbinsel Kunst-und Ateliertage, Hamburg

2012

  • Objektinstallationen, Kunst und Kultur Kirchlinteln
  • Ein-Aus-Sichten, Klang und Rauminstallation, Elbinsel Kunst-und Ateliertage, Hamburg
  • Vernetzung, Rauminstallation, Lange Nacht der Museen, Elbinsel Museum, Hamburg
  • Einzelausstellung, Elbinsel Museum

@mail: gloria.vankrimpen@gmx.de
http://www.gloriavankrimpen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s