7. ELBINSEL KUNST UND ATELIERTAGE

UND OFFENE ATELIERS DES BERUFSVERBANDES BILDENDER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER HAMBURG

Sa., 7.10.2017 + So., 8.10.2017 von 12 – 19 Uhr

 

 

 

 

 

 

Petra Hoppe – Michael Eicks – Heinz Wernicke, Fotografie

„Verschmelzungen“ – Ein Fotoexperiment zum Mitmachen

Gloria van Krimpen, Collagen + Objekte

Leonid Kharlamov, Malerei

Irmela Petersen, Fotografie, Malerei

Mareike Engel, live Porträts auf dem iPad

Gabriel van Krimpen, Zeichnungen

Vereinsmitglied Angela Poldrack zeigt ihre Beton- und Mosaikarbeiten im Atelier Bunthäuser Spitze — Moorwerder Hauptdeich 33 / Haus 8

Künstlerhaus Georgswerder
Rahmwerderstr. 3
21109 Hamburg

weiterführende Links:

http://www.kunst-und-ateliertage.de
facebook.com/kunstundateliertage
Offene Ateliers BBK Hamburg

Anfahrt
Das Künstlerhaus auf der Elbinsel Wilhelmsburg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln 12 Min vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt.

Mit der S-Bahn bis S-Veddel, Bus 154 Richtung Harburger Rathaus, 2. Haltestelle Rahmwerder Str.

Mit dem Auto: Wilhelmsburger Reichsstraße 252, Ausfahrt Georgswerder in den Georgswerder Bogen, rechts in den Niedergeorgswerder Deich, rechts in die Rahmwerder Str.

Advertisements

6.Elbinsel Kunst und Ateliertage

13232973_1541912282785073_8649754149745679020_n08.10.2016 + 09.10.2016

Michael Eicks                  Fotografie

Irmela Petersen              Fotografie, Malerei

Gabriel van Krimpen     Zeichnungen

Lisa Wöbbeling               Aquarelle

Gloria van Krimpen       Fotografie, Collage

Ute Bantin                       Aquarelle, Acrylbilder

Manda Steinhauser       Fotografie

Wahn&Sinnbank            Kunstaktion

 

Künstlerhaus Georgswerder
Rahmwerderstr. 3
21109 Hamburg

Öffnungszeiten: Samstag + Sonntag von 12-19 Uhr
http://www.kunst-und-ateliertage.de

Unser neues Logo!

Kreis, Welle und Pfeil

In einem längeren Prozess haben wir die wichtigsten wichtigsten Aspekte unseres Vereins diskutiert und herausgearbeitet. Überzeugt hat uns letztendlich dieser Entwurf von der Grafikdesignerin Mareike Engel. Eine kleine Ableitung ist hier zu sehen:

Web_Logo-Ableitung-low

5.Elbinsel Kunst und Ateliertage 2015

flyer_din_a6_(10_5_cm_x_14_8_cm)__einseitig_bedruckt_2

Kreative in Wilhelmsburg und Veddel öffnen ihre Ateliers

Bei den 5. Elbinsel Kunst- und Ateliertagen

am 10. und 11. Oktober 2015 präsentieren etwa 90 Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten

an 25 Orten.

Wilhelmsburg / Veddel. Die Kunstszene südlich der Elbe lädt ein: Zum fünften Mal öffnen

am 10. und 11. Oktober rund 90 Kulturschaffende auf den Hamburger Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel ihre Ateliers. Unter den 25 Orten bei den Kunst- und Ateliertagen sind viele ungewöhnliche und teilweise im Alltag nicht zugängliche Stätten. So stellen die Künstler nicht nur in ihren Werkräumen aus, sondern unter anderem im eigenen Wohnzimmer, auf dem Dachboden, in Geschäften und Gastronomien. Hier werden die Besucher sehen, wie die Kreativen arbeiten, sie können mit ihnen sprechen und ihre Werke kaufen.

Das ist nicht alles: Die Kunstschaffenden bieten auch Workshops zu diversen Techniken an. Auf dem Programm stehen beispielsweise die Malerei-Druck-Kombination Monotypie, Siebdruck, Malexperimente mit Acryl, eine Holzwerkstatt, Bastelbögen, Fotostudio–Blitztechnik sowie Raku, eine in Japan entwickelte Brenntechnik für Keramik. Dazu kommt eine Lesung. Viele Angebote richten sich ausdrücklich an Kinder: Beim „Stadtmodell“ im Park am Dursun Akcam Ufer, in den Atelierhäusern 23 und Witternstrasse sowie in der Ateliergemeinschaft Zollhafen können sie basteln, bauen und malen. Dank der Förderung durch das städtische Wohnungsunternehmen SAGA / GWG und die auf Schrauben und Werkzeuge spezialisierte Firma Otto Meyer & Co. sind diese Angebote kostenfrei.

Initiatorin der 5. Elbinsel Kunst- und Ateliertage ist die Stadtteil Künstlerin Kathrin Milan. „Ich finde es toll, dass so viele KünstlerInnen bereit sind, den BesucherInnen einen Einblick in ihren privaten Arbeitplatz und ihre Arbeitsweise zu gewähren. Es lohnt sich für beide Seiten. Die KünstlerInnen können Kontakte knüpfen und ihre Werke verkaufen, was eine große Chance für sie ist. Die BesucherInnen wiederum können in der persönlichen Atmosphäre der Arbeiträume leichter ins Gespräch kommen und sich einen guten Einblick verschaffen“, sagt die Kunstnomadin. Es sei wieder schön gewesen, die Kreativen zusammenzubringen. Milan: „Vor allem freue ich mich darüber, dass in diesem Jahr viele neue Künstlerinnen dabei sind und alle sich tolle Orte und Mitmach – Aktionen ausgedacht haben.“

Ein Blick auf das Programm: An der Veranstaltung wirken sämtliche Atelierhäuser der Elbinsel mit – das Künstlerhaus Georgswerder, der Atelierhof 22, das Atelierhaus 23 und die Galerie 23, die Ateliers der Honigfabrik und die Ateliergemeinschaft Zollhafen. Im Atelierhaus Witternstrasse wird am Sonntag, den 11. Oktober, der neue „Käfig“ – Garten mit einem bunten Fest und live Jazz eingeweiht. An diesem Tag ist auch das „Inselatelier“ in Kirchdorf dabei, das zu einer Kunstaktion bei Kaffee und Kuchen einlädt. Weitere Ausstellungsorte sind die Eisdiele „Eis-Eck, das Restaurant „Deichdiele“, der Fahrradladen „Vélo 54“, das Tattoo – Studio „One Tattoo, Please!“, das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und der Kleingartenverein Niedergeorgswerder. Kathrin Milan: „Gespannt dürfen wir auch auf die „Wahn & Sinnbank“ sein, die in Georgswerder ausstellt.“

Zu sehen gibt es an diesem Wochenende Malerei, Zeichnung, Illustration, Collage, Fotografie, Comic, Design, Keramik und Kunsthandwerk.

Die 5. Elbinsel Kunst- und Ateliertage finden statt am Samstag, den 10., und Sonntag, den 11. Oktober 2015, jeweils 12 bis 19 Uhr.

Der Flyer mit Programm und Lageplan steht zum download bereit unter www.kunst-und-ateliertage.de.

Im Künstlerhaus Georgswerder stellen folgende Künstler aus:

10. 10. und 11. 10.2015, 12 – 19 Uhr

Michael Eicks, Fotografie
Katrin Graalmann, Druckgrafik
Gloria van Krimpen, Objekte Installation
Gordon van Krimpen, Animationsfilm, Grafik, Modellbau
Christine Samman, Druckgrafik/ Fotografie
Irmela Petersen, Zeichnung/ Malerei
Angela Poldrack, Beton- und Mosaikarbeiten
Ilona Ponton, Malerei
Heinz Wernicke, Fotografie

 

 

Offene Ateliers im Künstlerhaus 13.-14. Juni 2015

 

KuenstlerAteliertage2015

Im Rahmen des 5-jährigen Vereinsbestehens und der Offenen Ateliers des Berufsverbandes der Bildenden Künstler (BBK) öffnet am Samstag, 13.06. und Sonntag, 14.06.2015 das Künstlerhaus Georgswerder seine Ateliers.

Zu sehen sind Drucke, Objekte, Zeichnungen, Papierkram, Malerei, Illustration und Fotoarbeiten von
Bianka Buchen, Neele Bunjes, Michael Eicks, Katrin Graalmann, Martin Graf, edition 8×8, Gloria van Krimpen, Moritz Stetter, Anne Vaupel, Valerie Wagner, Shan Shan Wei Blank, Heinz Wernicke, Gundi Wiemer und Maria Luisa Witte.

Öffnungszeiten:
Sa, 13.06. und So, 14.06.2015 von 12 bis 18 Uhr

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Programm:
Am Samstag und Sonntag
Feine Pop-Up Bastelbögen der edition 8×8 mit Martin Graf. Es darf vor Ort gebastelt werden.
Live Portraitzeichnen mit Neele Bunjes und Moritz Stettner.

Am Samstag von 14.30 – 16.30 Uhr:
Druckvorführung und Mitmachaktion in der Radierwerkstatt von Katrin Graalmann.

Für die Kinder: Monotypien und Styrodrucke mit Bianka Buchen und Gloria van Krimpen.

Am Samstag von 17.00 – 22.30 Uhr:
Musik von der Insel, im Rahmen der 48 h Wilhelmsburg in der Aula

Am Sonntag Mittag:
Posaunenspiel von Willie Jakob und Martin Graf im Treppenhaus

Künstlerhaus Georgswerder, Rahmwerder Str. 3.
Erreichbar von der S-Bahn Veddel, mit dem 154er Bus in Richtung Kornweide
bis Haltestelle Rahmwerder Straße

 

weiterführende links:

Offene Ateliers BBK

48 h Wilhelmsburg

KuchenKunstKontest, September 2014

Kuchenkunstkontest_echt_98X210_2

anlässlich der „4. Elbinsel Kunst- und Ateliertage“, laden wir zu uns ins Künstlerhaus Georgswerder ein.

Öffnungszeiten:
Sa. 13.09.13, 12:00-19:00 Uhr
So. 14.09.13, 12:00-19:00 Uhr

Die folgenden Künstlerinnen und Künstler stellen bei uns im Haus
aus, oder öffnen Ihre Ateliers dem Publikum.

– Bianka Buchen: Fotografie, Objekte
– Michael Eicks: Fotografie
– Mareike Engel: Fotografie
– Katrin Graalmann : Druckgrafik
– Katarina Jensen: Piselotten
– Gloria van Krimpen: Objekte
– Stefan Hauberg: Objekt
– Angela Poldrack: Mosaikarbeiten
– Heinz Wernicke: Fotografie

Am Samstag veranstalten wir um 15 Uhr den „KuchenKunstKontest „.
Da demnächst ein Café im Erdgeschoss geplant ist, beschäftigt uns
das Thema und wir freuen uns über lustige, extravagante Kuchenkreationen oder
einfach nur leckere Spenden, die wir nach der Prämierung gemeinsam verzehren.

Das gesamte Programm der 4. Elbinsel Kunst- und Ateliertagen.

30 weitere Künstler und Künstlerhäuser öffnen Ihre Arbeitsräumlichkeiten.